Die Kanzlei


Sehr geehrte Besucher,
herzlich Willkommen auf dem Internetauftritt der Rechtsanwalts-Kanzlei Huber.

Geschichte:
Frau RAin Verena Huber, geboren 1981 in Simbach / Inn , studierte nach ihrem Abitur am Tassilo-Gymnasium in Simbach von 2002 bis 2008 Rechtswissenschaft an der Universität Passau.

Nach dem Referendarsdienst beim Landgericht Landshut wurde Frau Huber 2010 als Rechtsanwältin zugelassen und war von diesem Zeitpunkt bis Anfang 2011 in einer Kanzlei in Tann beschäftigt.

 

Von 2011 bis 2016 war sie in der Kanzlei Barbarino & Collegen in Altöttig als Fachanwältin für Strafrecht tätig, bevor sie Anfang 2017 ihre eigene Kanzlei in Eggenfelden eröffnete.

 

 

 

 


Kanzleiraum in Eggenfelden Büro 1

 

 

 

 

 

 

 

Kanzleiraum in Eggenfelden Büro 2

 

Fachbereiche:
Neben dem Strafrecht liegt der Tätigkeitsschwerpunkt von Frau Rechtsanwältin Huber im Verwaltungsrecht, mit den hier speziell im Führerscheinentzugsverfahren seit Jahren vermehrt auftretenden Problemstellungen.

Frau Rechtsanwältin Huber betreut in der Kanzlei auch die Fälle des allgemeinen Zivilrechts, wobei hier Frau Rechtsanwältin Huber insbesondere als ambitionierte langjährige Turniersportlerin im Spezialgebiet des Pferderecht ausgewiesene Expertise aufweist.

Sie wünschen ein persönliches Beratungsgespräch? Dann setzen Sie sich hier mit uns in Verbindung.